Sofortkontakt

Tel.: 0800 8941954
Fax.: 03628 912 - 199
Öffnungszeiten
Montag:  09:00 - 12:00
Dienstag:  13:00 - 18:00
Freitag:  09:00 - 12:00
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
Ichtershausen red Arrowwww.ichtershausen.de
  • Karl-Liebknecht-Straße
  • Wachsenburgstraße
  • Schulstraße

 

Ichtershausen liegt im malerischen Thüringer Becken zwischen Erfurt und Arnstadt. Im Westen liegen die Ortsteile Thörey und Rehestädt, zwischen denen das größte Gewerbegebiet des Landkreises liegt, welches von der verkehrsgünstigen Lage am Erfurter Kreuz profitiert.

Die erste urkundliche Erwähnung von Ichtershausen reicht in das Jahr 948 zurück. König Otto I. beurkundete in jenem Jahr den Tausch einiger Güter, darunter Otrichshusen, mit dem Kloster Hersfeld. 1147 wurde in dem Ort ein Zisterzienserinnenkloster gegründet, dessen markante Klosterkirche St.Georg und Marien (Baubeginn 1133) das Ortsbild noch heute prägt.

Im Regenschatten der Fahner Höhen, des Steigerwaldes und des Thüringer Waldes gelegen kann man sich über mangelnde Sonnentage nicht beschweren. Sollte es doch einmal im Sommer zu heiß werden läd das Ichtershäuser Freibad zu einer willkommenen Abkühlung ein. Über den Geraradwanderweg sind von Ichtershausen aus sowohl der Rennsteig als auch Erfurt zu erreichen

Ichtershausen

Karl-Liebknecht-Straße

 

Ichtershausen

Schulstraße Schulstraße Wachsenburstraße

 

Ichtershausen

Wachsenburstraße