Sofortkontakt

Tel.: 0800 8941954
Fax.: 03628 912 - 199
Öffnungszeiten
Montag:  09:00 - 12:00
Dienstag:  13:00 - 18:00
Freitag:  09:00 - 12:00
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Baumaßnahmen 2017

  • Goethestraße 22-22e in Arnstadt
    • Das Gebäude befindet sich im „Neubaugebiet“ Arnstadt West.
    • Es hat 6 Eingänge mit 5 Wohnetagen und einem Kellergeschoss.
    • Insgesamt gibt es 60 Wohneinheiten, alles 2-3 Raumwohnungen mit außenliegenden Küchen und Bädern.
    • 24 Wohnungen sind barrierefrei über eine Laubenganganlage vom 1.OG bis 4.OG zugänglich. Diese Wohnungen sind barrierearm und mit ebenerdigen Duschen ausgestattet.
    • Insgesamt ist das Gebäude energetisch nach den neusten Anforderungen wärmegedämmt und mit 3-fach verglasten Fenstern ausgestattet.
    • Alle Wohnungen verfügen über einen großzügigen stufenlos zugänglichen Balkon.
    • Der Wohnhof wurde in 2017 vollkommen neu und auch barrierefrei gestaltet - ein richtiges Schmuckstück.
    • Kurze Wege zu Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke, Bushaltestelle und Schule sind gewährleistet.
Ansicht Laubengang Ansicht neue Balkone
Beginn Balkon Abbruch Abbruchfinale

 

  • Goethestr. 33 d-f
    • Das Gebäude ist Bestandteil des „Goethe-Schiller-Wohnparks“ im Arnstadt West. Der ehemalige Wohnblock aus DDR-Zeiten wurde bis auf das Tragwerk vollständig entkernt.
    • Dadurch entstehen 31 barrierefreie Wohnungen mit völlig neuen Wohnungsgrundrissen.
    • Von der Einraumwohnung bis zur 3-Zimmerwohnung ist alles vorhanden. Die Größen liegen zwischen 34,7m² - 74,2m².
    • Alle Wohnungen verfügen über einen großzügigen stufenlos begehbaren Balkon.
    • Die Erdgeschosswohnungen sind mit einer großen Terrasse ausgestattet.
    • Der Innenhof des Wohnparks ist ein abgeschlossenes Areal und nur den Bewohnern zugänglich.
    • Das Gebäude wird auf aktuellen gültigen Standard im energetischen Bereich aufgewertet.
    • Im Erdgeschoss wird die WSI GmbH, eine 100% Tochterunternehmung der Vereinigten Wohnungsgenossenschaft Ihre Geschäftsräume haben.
    • Die WSI (Wohnbehagen Service Ilmkreis) GmbH bietet für die Bewohner der Anlage soziale Hilfe und Betreuung an. Dienstleistungen und Hilfestellungen bei der hauswirtschaftlichen Versorgung und allgemein im Alltag runden die Angebote ab.
    • Ein kleiner Mehrzwecksaal ermöglicht viele unterschiedliche Aktivitäten, von Gruppengymnastik bis zur Tanzveranstaltung ist alles möglich.
    • Der Goethe-Schiller-Wohnpark ist ausschließlich für das Mieterklientel vorbehalten, welches Hilfe und Unterstützung im Alltag benötigt, aber dennoch selbstbestimmt wohnen möchte.
Baubeginn Haupteingang Hofseite mit neuer Dämmung
vorher Hofseite